Die Suche ergab 797 Treffer

von Katharina Schneider
26.09.2010, 23:31:23
Forum: Grundsätzliches & Sonstiges
Thema: Ausbildungslehrerin ohne Staatsexamen
Antworten: 17
Zugriffe: 2480

Re: Ausbildungslehrerin ohne Staatsexamen

OK. Ich sehe hier nur das Problem, dass die Vertretungslehrerin nicht weiß, wie der Lehrprobenunterricht auszusehen hat. Deswegen solltest du auf jeden Fall auch noch Kontakt mit Lehrern halten, die auch tatsächlich in diesem Fach ausgebildet wurden. Die können sicher noch ein paar fachdidaktische u...
von Katharina Schneider
26.09.2010, 22:38:41
Forum: Grundsätzliches & Sonstiges
Thema: Ausbildungslehrerin ohne Staatsexamen
Antworten: 17
Zugriffe: 2480

Re: Ausbildungslehrerin ohne Staatsexamen

Leider ist eine meiner "zuständigen" Lehrerinnen eine Vertretungslehrerin mit Magister Abschluss und ohne erstes Staatsexamen. Man kann es gar nicht glauben. Wie soll diese Lehrerin denn wissen, welche Anforderungen im Referendariat gestellt werden? Das ist ja wirklich der Knaller; man braucht hier...
von Katharina Schneider
26.09.2010, 22:30:30
Forum: Verbeamtung / Anstellung / Abbruch
Thema: an alle, die abgebrochen haben
Antworten: 16
Zugriffe: 2854

Re: an alle, die abgebrochen haben

Es gibt auch soziale Berufe, die nichts mit Pädagogik zu tun haben. Nur mal zur Reflexion und zum besseren Verständnis: könntest du dir vorstellen, bei der Polizei oder in einer JVA zu arbeiten?
von Katharina Schneider
26.09.2010, 21:52:50
Forum: Verbeamtung / Anstellung / Abbruch
Thema: an alle, die abgebrochen haben
Antworten: 16
Zugriffe: 2854

Re: an alle, die abgebrochen haben

Meine Probleme sind, dass ich gerne manchmal einfach Feierabend möchte und dass ich nicht jede Stunde um Ruhe bitten möchte und um Disziplin und dass ich einfach nicht mehr das Gefühl haben möchte, mir Menschen gegenüber sitzen zu haben, die gar nicht wollen, dass ich da bin und ich gegen ihren Wil...
von Katharina Schneider
26.09.2010, 21:09:38
Forum: Forum
Thema: Warum poste ich in diesem Forum?
Antworten: 69
Zugriffe: 28109

Re: Warum poste ich in diesem Forum?

Lehrer können durchaus Profis sein. Bei dem Beruf handelt es sich aber nicht um eine Profession im berufssoziologischen Sinne, wie das für niedergelassene (!) Ärzte, Rechtsanwälte oder Architekten gelten kann. So meine ich das. Und in diesem Sinne habe ich auch das Wort "professionell" verwendet - u...
von Katharina Schneider
26.09.2010, 20:44:44
Forum: Forum
Thema: Warum poste ich in diesem Forum?
Antworten: 69
Zugriffe: 28109

Re: Warum poste ich in diesem Forum?

Außerdem beleidigen Sie in einer Tour einen ganzen Berufsstand, indem Sie - wie z.B. gerade eben - uns allen Unprofessionalität vorwerfen. Was fällt Ihnen eigentlich ein? Ich gebe zu, dass nicht mir das zuerst eingefallen ist, sondern schon früher den Schulpädagogen Loser und Terhart. Ob es sich be...
von Katharina Schneider
26.09.2010, 16:39:49
Forum: Forum
Thema: Warum poste ich in diesem Forum?
Antworten: 69
Zugriffe: 28109

Re: Warum poste ich in diesem Forum?

SL hat geschrieben:das Forum (das für Referendare und Junglehrer ist!)
... und für Seminarleiter, die allerdings auch gleichzeitig Junglehrer sein können. ...und für Amtsärzte... und Mitarbeiter der Schulverwaltung...

Also ich bin gegen jeden Missbrauch des Forums.