Wie funktioniert die Bewerbung mit Drittfach in Hessen?

Wer sich seine Sorgen und Nöte mit dem Referendariat von der Seele reden will, ist hier richtig. Vielleicht gibt es ja jemanden, der einen guten Rat hat.

Wie funktioniert die Bewerbung mit Drittfach in Hessen?

Beitragvon Nika2112 » 04.03.2018, 23:10:05

Hallo!

Zuerst einige Infos:
Ich habe mich für den 1. Mai auf einen Ref-Platz in Hessen beworben (Fächer Deutsch, Politik, Geschichte). 1. Staatsexamen der beiden ersten Fächer Note 2,0 und Drittfach später gemacht mit 1,0.
Gestern kam eine Absage.

Nun meine Fragen:
1.: Wird denn die 1,0 im Drittfach nicht berücksichtigt, sondern nur die 2,0 aus den ersten beiden Fächern?
2.: Wenn vor dem Einstellungsverfahren ca. 200 Leute vor mir waren und jetzt nur noch ca. 80 - heißt das, dass ich dann für den nächsten Durchgang gute Chancen habe (weil ja 120 eingestellt worden sind)? Oder werden die Neubewerber des nächsten Durchgangs mit einer besseren Note als 2,0 mit einbezogen und dementsprechend wieder alle vor mir sein?

Danke im Voraus schon mal für eure Hilfe!
Nika2112
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.03.2018, 23:01:58

Re: Wie funktioniert die Bewerbung mit Drittfach in Hessen?

Beitragvon Dolus » 07.03.2018, 19:41:13

Afaik zählen für die Bewerbung fürs Ref in Hessen nur deine Erstfächer.

Zu deiner zweiten Frage zitiere ich:
Sofern die Zahl der fristgerecht und vollständig eingegangenen Anträge auf Zulassung
zum Vorbereitungsdienst für ein Lehramt die Zahl der zur Verfügung stehenden Ausbildungsstellen übersteigt, sind
50% der Ausbildungsstellen nach Eignung und Leistung
15% der Ausbildungsstellen für Fälle besonderer Härte
35 % der Ausbildungsstellen nach der Dauer der Zeit seit der ersten Antragstellung auf Zulassung zum Vorbereitungsdienst bei der zuständigen Behörde zur Verfügung zu stellen.

Mit Deutsch und PoWi und einem Schnitt von 2,0 wirst du, nach Erfahrungen die ich mit dem Vorbereitungsdienst in Hessen gemacht habe, noch ein paar Wartesemester sammeln.
Dolus
 
Beiträge: 28
Registriert: 21.11.2014, 17:20:43


Zurück zu Leid & Frust

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste