Gewalt an Schulen

Umfrage und Diskussion über das aktuellste schulpolitische Thema

Beitragvon Skara » 03.04.2006, 0:16:54

Um diese Fragen beantworten zu können, bedarf es vieler Unterlagen. Paradox: Dazu ist Schrift nötig, denn ohne Berichte lässt sich nichts dokumentieren, was früher war oder heute ist. Interessant ist aber die Frage nach der Entwicklung der Gewalt trotz Mission und Zivilisation. Die Brutalität unter Menschen hat nichts von ihrem Schrecken verloren, wenn man sich die Aufnahmen der Schüler ansieht, die den anderen Schülern ins Gesicht treten und dabei lachen. In diesen Momenten wird offenbar, in welcher Welt wir wirklich leben - und in welcher Steinzeit. Die Gewalt ist durch unsere Aufklärung ein Spielzeug geworden, denn schon Kinder wissen, wie man effektiv verletzen und töten kann. Mehr Wissen bedeutet nicht Rücksicht, sondern Absicht. Ein Selbstverteidigungskurs begünstigt Gewalt um selbst Gewalt anwenden zu dürfen bzw. zu können. Vielleicht ist das der einzige Weg für Menschen zu erleben, das sie leben. Bei soviel virtueller Realität sind Schmerzen wohl der letzte Beweis, dass wir tatsächlich existieren. Der Tod hat nicht an Faszination verloren, aber seine abschreckende Wirkung auf das Leben. Wir bewegen uns zurück. Die Zivilisation ist als Modell gescheitert, nicht nur an der Schule in Berlin sondern weltweit.

- Skara
Skara
 
Beiträge: 334
Registriert: 17.03.2006, 20:40:54
Wohnort: München

Beitragvon Linus » 03.04.2006, 7:28:43

Linus is gone
Zuletzt geändert von Linus am 18.04.2006, 10:18:37, insgesamt 1-mal geändert.
Linus
 
Beiträge: 26
Registriert: 01.04.2006, 21:00:09

Beitragvon Sony » 10.04.2006, 21:48:25

Das Problem Gewalt an Schulen ist nicht ein Problem der Ausländer, nein, sondern der ganzen Gesellschaft !

Vielleicht sollten einige Lehrer auch interkulturelle Pädagogik lernen, wäre auch nicht so übel.
Sony
 
Beiträge: 47
Registriert: 02.10.2005, 20:42:25

Ja, gehts noch?

Beitragvon P.Wolfgang » 11.04.2006, 7:02:23

Nein, ich bin kein Psychater und kein Pfarrer und kein Arzt und trotz aller Versuche auch keine Ersatzmama. Ich bin nur Lehrer und das reicht vollkommen. Gewalt an Schulen ist nicht neu, aber die Intensität und die Richtung hat sich verändert. Vor einigen Jahren war Gewalt gegen Lehrer noch ein Phänomen der Förderschulen. Warum sich die Gewalt in der Schule so verändert hat, hat sich viele Gründe.
Die Schüler mit Migrationshintergrund sind sicherlich ein Hintergrund, wobei es sich in aller Regel weniger um die Schüler mit ähnlichem kulturellem Hintergrund handelt.
Der nächste Punkt ist für mich die Sprache. Jugendliche benutzen im regelmäßigen Miteinander ein Sprache, die bei Konflikten kaum noch Spielraum bietet.
Ein weiterer Punkt ist, dass die Kinder und Jugendlichen einfach satt sind. Sie haben alles an materiellen Gütern. Sie haben kaum noch Wünsche.
Vielleicht sind die fehlenden Aussichten auf Ausbildungsplätze auch eine Ursache aber wenn überhaupt nur ein Punkt unter vielen.

Fallen euch noch Gründe ein?
Ps. Schön, dass wir von der Pro und Contra Diskussion zum Thema Bücher gegen Gewalt weg sind.
Lehrer ist ein Traumberuf. Wir brauchen dringend gute Lehrer.
P.Wolfgang
 
Beiträge: 74
Registriert: 17.03.2006, 21:19:47

Beitragvon Linus » 11.04.2006, 9:16:22

Linus is gone
Zuletzt geändert von Linus am 18.04.2006, 10:18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Linus
 
Beiträge: 26
Registriert: 01.04.2006, 21:00:09

Beitragvon Snoopy » 11.04.2006, 12:08:32

Linus hat geschrieben:Sagt mal, bin ich der Einzige, der hier Schwierigkeiten mit den Umlauten hat?


Scheint so. Liegt das evtl. an deinem PC? Hast du Probleme mit dem Tastaturtreiber oder den installierten Schriften?
Oder loggst du dich vielleicht von einem öffentlichen PC (Internetcafe oder so) ein :?:
Snoopy
 
Beiträge: 16
Registriert: 10.04.2006, 13:12:32
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon Linus » 11.04.2006, 18:23:21

Linus is gone
Zuletzt geändert von Linus am 18.04.2006, 10:17:46, insgesamt 1-mal geändert.
Linus
 
Beiträge: 26
Registriert: 01.04.2006, 21:00:09

VorherigeNächste

Zurück zu Thema des Monats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste