Keine besondere fachliche Kompetenz notwendig?

Habt ihr Fragen speziell an Ehemalige? Einige Junglehrer, die auch in der Referendarsbetreuung tätig sind, versuchen euch zu helfen.

Re: Keine besondere fachliche Kompetenz notwendig?

Beitragvon Jméno » 03.10.2017, 9:35:58

Kantakou hat geschrieben:…kann man aber auch, wenn mans braucht, in 2 Sekunden googeln, daher muss man das heutzutage nicht ständig wissen. Auch nicht als Erdkundelehrer. ;)


Dem möchte ich ansatzweise widersprechen. Und zwar aus zwei Gründen.

Erstens kannst du heute tatsächlich alles googeln. Bei mir haben mal zwei (sprachlich und intellektuell unterdurchschnittliche) Geschichts-Leistungskursschüler gegoogelt, dass die niederträchtigen Siegermächte des Ersten Weltkriegs Deutschland durch die Hungerblockade zur Unterschrift unter das Schanddiktat von Versailles gezwungen hätten… stand halt so auf Metapedia. Du kannst ebenso googeln, dass der Durchmesser der flachen Erde deutlich größer als 6000 km sein muss, dafür sei die Erde halt nur 6000 Jahre alt. Steht auch alles im Netz. Genauso wie die jüdische Weltverschwörung, die These, dass die Neue Weltordnung sich die Menschen durch Chemtrails und Zwangsimpfungen gefügig machen will und noch jede Menge weiterer, kaum vorstellbarer Rotz. Die Idee, ein 13-, 15- oder 17-Jähriger könne automatisch die Glaubwürdigkeit solcher Seiten ausmachen, wenn ihm grundsätzlich nur Kompetenzen mitgegeben wurden, aber keine Fakten zum kritischen Abgleich, ist meines Erachtens Wunschdenken.

Daraus folgt zweitens: Wenn jemand für komplexere Urteile viele oder gar alle Parameter erst einmal ergoogeln muss, weil ja alles im Netz steht und man selber nichts mehr wissen muss, läuft er nicht nur Gefahr, Fehlinformationen aufzusitzen (s.o.) und im Anschluss Folgefehler in der Stringenz zu machen, sondern auch durch Informationslücken falsche Sachlagen anzunehmen. Am Ende stehen dann wert- und haltlose Aussagen, die durch die endlose Recherche auch noch viel zu lange gedauert haben.
…он је метафора, начин живота, угао гледања на ствари!
Jméno
 
Beiträge: 921
Registriert: 14.06.2008, 16:41:33
Wohnort: Landesprogrammlehrkraft im Ausland

Vorherige

Zurück zu Referendare fragen - Ehemalige antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste