Prüfungsthema Sachunterricht

Habt ihr Fragen speziell an Ehemalige? Einige Junglehrer, die auch in der Referendarsbetreuung tätig sind, versuchen euch zu helfen.

Prüfungsthema Sachunterricht

Beitragvon bambi232 » 16.10.2017, 12:18:45

Hallo ihr alle,

ich habe im November meine Prüfung und bin noch schwer am Nachdenken bezüglich des Themas. Zur Wahl habe ich aktuell Schall, Wasser und Schwimmen und Sinken. Ich habe zu den Themen noch keine Erfahrungen besonders wichtig ist mir, dass die Kinder experimentieren können und es lebensnah ist. Leider hat es noch nicht "klick" gemacht. Ich wäre euch super dankbar, wenn jemand seine Erfahrungen schildern könnte!

Viele Grüße
bambi232
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.05.2015, 15:51:43

Re: Prüfungsthema Sachunterricht

Beitragvon phstudent » 16.10.2017, 17:42:03

Sind alles drei Themen bei denen die Kinder verschiedenste Experimente durchführen können.
phstudent
 
Beiträge: 880
Registriert: 09.12.2010, 17:49:36
Wohnort: BaWü/ G(H)S

Re: Prüfungsthema Sachunterricht

Beitragvon bambi232 » 16.10.2017, 18:52:37

Das stimmt wohl.. ich habe aber im Vorfeld schon unterschiedliches gehört. Zum Beispiel das Schwimmen und Sinken zu komplex sein könnte? Und da fällt es mir sehr schwer eine Einheit im Sinne des Prozessmodells zu generieren. Zu Wasser habe ich gehört es wäre zu "ausgelutscht", weil da meist der Reinigungsversuch gezeigt wird.. da die anderen Versuche kaum Lebensweltbezug haben. und zu Schall hat mir bisher noch niemand irgendwas sagen können.. :/

Viele Grüße
bambi232
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.05.2015, 15:51:43

Re: Prüfungsthema Sachunterricht

Beitragvon MarlboroMan84 » 16.10.2017, 18:57:20

Mit Knete Boote bauen?
MarlboroMan84
 
Beiträge: 403
Registriert: 03.01.2015, 13:59:37

Re: Prüfungsthema Sachunterricht

Beitragvon yestoerty » 16.10.2017, 20:39:06

Gegenstände zeigen, Vermutungen was schwimmt und sinkt und dann ausprobieren?

Ich hab mal (aber bei einer Erzieherin und in der Förderschule gesehen, dass sie Wasser hatte und dann gemischt hat mit Öl, Farbe, Salz und Steinen und vorher halt gefragt wurde was wohl passiert.
yestoerty
 
Beiträge: 831
Registriert: 22.11.2008, 17:15:13
Wohnort: NRW, BK, Eng & EW


Zurück zu Referendare fragen - Ehemalige antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast