Niedersachsen Februar 2018

Fragen, Anmerkungen etc. zu den einzelnen Seminarorten und Bundesländern.

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon rajan » 26.12.2017, 14:42:48

ich hatte am 23.12. ein gespräch in göttingen.

Diese gespräche sind sehr aufwendig da sie auch formal sauber durchgeführt werden. D.h. es ist der Personalrat auch anwesend.
In Göttingen wurden innerhalb weniger tage einhundert angehende referendare eingeladen.
Wenn man pro gespräch eine halbe stunde rechnet sieht man schnell wie hoch die arbeitsbelastung ist. Davon abgesehen, dass die bewerbungsunterlagen geprüft, das gespräch bewertet und alle ordnungsgemäß eingelden werden müßen.
Im GHRS Bereich wurden für den februar zum ersten mal gespräche durchgeführt, während dies angeblich für den Ge/Gy Bereich schon länger der fall sei.

Zu euren Fragen: bis auf die Frage wie diesers Gepäch abläuft kann ich nicht viel sagen.
Ein Ergebnis habe ich noch nicht. Womit es auch für mich sehr schwer wird einem Stellenangebot zu folgen. Ich bräuchte zumindest vor ort eine unterkunft, diese innerhalb von einem monat zu finden, obwohl ich in vollzeit berufstätig bin, wird eine spannende herausforderung. Ob ich sie lösen kann?

Ich wünsche euch allen viel glück, nachträglich ein schönes weihnachstfest und einen guten rutsch ins neue jahr.
Für fragen zum gespräch selbst bitte eine kurze pm.
rajan
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.08.2017, 13:48:48

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon tamasch » 28.12.2017, 14:02:55

Da kommt man nach Weihnachten nach Hause und hat tatsächlich noch eine Zusage!
Ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet.

Allerdings wollte ich gerne nach Göttingen (komme aus Hessen) und bin nun in Oldenburg gelandet.
Nun weiß ich absolut nicht, was ich machen soll, denn das ist ja nicht gerade um die Ecke und innerhalb dieser wenigen Wochen eine Wohnung finden, umziehen....zudem ich ja auch meine Ausbildungsschule noch nicht kenne. Ich weiß noch nichtmal, welche Schulen/Städte es werden könnten, da die Homepage des Seminars ein Witz ist (ernsthaft,...was soll das?)....der Link zu den Ausbildungsschulen funktioniert nicht. Telefonisch ist natürlich zwischen den Jahren auch niemand erreichbar...und ich soll mich bis Ende der Woche entscheiden. ...ich weiß nur leider gar nicht, was ich will.
Vielleicht wäre es noch möglich, vorerst ein WG Zimmer zur Zwischenmiete zu übernehmen. Aber wie gesagt, kenne ich ja auch den Schulort noch nicht und habe kein Auto.
Außerdem habe ich keine Lust auf 1,5 Jahre Fernbeziehung, auch wenn mein Freund meint, wir würden das schaffen...aber im Ref ist man doch beschäftigt genug, am Wochenende mal 7 Stunden für Fahrerei und nen freier Tag zum Verbringen sind da sicher nicht drin....und ich habe ja wie gesagt auch kein Auto....
Wenn ich absage, wäre das sicher nicht dramatisch, würde an sich auch nochmal gerne ins Ausland (habe ich aber das letzte halbe Jahr aber auch nicht gemacht,... -.-), aber würde mit meinen fast 30 Jahren auch gerne mal weiter kommen im Leben :/

Natürlich kann mir niemand diese Entscheidung abnehmen, Aber weiß jemand vielleicht, welche Ausbildungsschulen zum Seminar Oldenburg (Gymnasium) gehören? Habe Philosophie (und Englisch), das hat ja auch nicht jede Schule, oder?
Und wie macht ihr das so kurzfristig mit Umzug etc?
Wisst ihr, was das für Konsequenzen hat, wenn man zusagt, und nach Schulzuteilung doch absagt, weil man es so kurzfristig nicht schafft?
tamasch
 
Beiträge: 2
Registriert: 28.12.2017, 13:33:43

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon Emmchen2018 » 30.12.2017, 22:52:05

@tamasch: Ich komme aus Oldenburg und war auch schon mal hier im Studienseminar. Die Schule kann aber auch außerhalb der Stadtgrenze liegen (z. B. in Vechta oder Wildeshausen), das war mir damals auch passiert. Da ich auch kein Auto hatte, musste ich dann ca. eine Stunde mit dem Bus zur Schule fahren. Von Tür zu Tür waren es dann fast 1,5 Stunden.

Eine Wohnung finden in Oldenburg ist sehr schwer, das habe ich hier schon sehr, sehr oft gehört. WG-Zimmer klappt vielleicht leichter.

Versuch doch mal einen Umsetzungsantrag nach Göttingen zu stellen. Hessen ist von hier aus ja wirklich kein Katzensprung. Oder du wartest noch einen Runde bis zum nächsten Einstellungstermin. Hast du dich nicht in Hessen beworben?

Viel Glück!
Emmchen2018
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2017, 16:44:08

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon Emmchen2018 » 31.12.2017, 0:28:27

tamasch hat geschrieben:Da kommt man nach Weihnachten nach Hause und hat tatsächlich noch eine Zusage!
Ich hatte schon gar nicht mehr damit gerechnet.

Allerdings wollte ich gerne nach Göttingen (komme aus Hessen) und bin nun in Oldenburg gelandet.
Nun weiß ich absolut nicht, was ich machen soll, denn das ist ja nicht gerade um die Ecke und innerhalb dieser wenigen Wochen eine Wohnung finden, umziehen....zudem ich ja auch meine Ausbildungsschule noch nicht kenne. Ich weiß noch nichtmal, welche Schulen/Städte es werden könnten, da die Homepage des Seminars ein Witz ist (ernsthaft,...was soll das?)....der Link zu den Ausbildungsschulen funktioniert nicht. Telefonisch ist natürlich zwischen den Jahren auch niemand erreichbar...und ich soll mich bis Ende der Woche entscheiden. ...ich weiß nur leider gar nicht, was ich will.
Vielleicht wäre es noch möglich, vorerst ein WG Zimmer zur Zwischenmiete zu übernehmen. Aber wie gesagt, kenne ich ja auch den Schulort noch nicht und habe kein Auto.
Außerdem habe ich keine Lust auf 1,5 Jahre Fernbeziehung, auch wenn mein Freund meint, wir würden das schaffen...aber im Ref ist man doch beschäftigt genug, am Wochenende mal 7 Stunden für Fahrerei und nen freier Tag zum Verbringen sind da sicher nicht drin....und ich habe ja wie gesagt auch kein Auto....
Wenn ich absage, wäre das sicher nicht dramatisch, würde an sich auch nochmal gerne ins Ausland (habe ich aber das letzte halbe Jahr aber auch nicht gemacht,... -.-), aber würde mit meinen fast 30 Jahren auch gerne mal weiter kommen im Leben :/

Natürlich kann mir niemand diese Entscheidung abnehmen, Aber weiß jemand vielleicht, welche Ausbildungsschulen zum Seminar Oldenburg (Gymnasium) gehören? Habe Philosophie (und Englisch), das hat ja auch nicht jede Schule, oder?
Und wie macht ihr das so kurzfristig mit Umzug etc?
Wisst ihr, was das für Konsequenzen hat, wenn man zusagt, und nach Schulzuteilung doch absagt, weil man es so kurzfristig nicht schafft?


Habe noch meine alte Liste (von 2011) mit allen Schulen des Seminars Oldenburg gefunden:

- IGS Helene Lange,Oldenburg
- Graf-Anton-Günter-Schule, Oldenburg
- Integrierte Gesamtschule Delmenhorst, Delmenhorst
- Max-Planck-Gymnasium Delmenhorst, Delmenhorst
- Altes Gymnasium Oldenburg, Oldennburg
- KGS Rastede, Rastede
- Gymnasium an der Willmsstraße, Delmenhorst
- Gymnasium Wildeshausen, Wildeshausen
- GZE Bad Zwischenahn-Edewecht
- Neues Gymnasium Oldenburg, Oldenburg
- Gymnasium Cäcilienschule, Oldenburg
- Herbartgymnasium, Oldenburg
- Gymnasium Brake, Brake
- Liebfrauenschule, Oldenburg
- Clemens-August-Gymnasium, Cloppenburg
- Liebfrauenschule Cloppenburg, Cloppenburg
- Gymnasium Eversten, Oldenburg
Emmchen2018
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.11.2017, 16:44:08

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon Grünbär » 31.12.2017, 8:53:55

Hallo Ihr Wartenden,
Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole ;o) Wie sieht es bei den übrigen Quereinsteigern aus? Habt Ihr schon Antwort? Ich habe nach wie vor nichts gehört....
Grünbär
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.05.2017, 12:20:58

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon Nymeria1600 » 31.12.2017, 14:12:20

Hallo,

ich bin auch Quereinsteigerin (GHR, Chemie/Biologie) und hatte am 21.12 mein Eignungsgespräch in Göttingen. Das war alles recht spontan und ich hatte inzwischen schon garnicht mehr damit gerechnet. ;-)
Vor zwei Tagen hatte ich dann die Zulassung im Briefkasten und ich bin sogar in meinem Erstwunsch-Studienseminar gelandet. :D

Drücke allen Wartenden die Daumen, dass sich bei euch auch nocht etwas tut.
Nymeria1600
 
Beiträge: 1
Registriert: 31.12.2017, 14:00:51

Re: Niedersachsen Februar 2018

Beitragvon Tomte78 » 08.01.2018, 9:23:48

Grünbär hat geschrieben:Hallo Ihr Wartenden,
Auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole ;o) Wie sieht es bei den übrigen Quereinsteigern aus? Habt Ihr schon Antwort? Ich habe nach wie vor nichts gehört....


Ich habe eine Absage bekommen, mit der Info, das mein Master-Abschluss nicht ausreicht.
Ich hatte mich parallel auch als direkter Quereinsteiger beworben, da wurde gerade die Bewerbungsfähigkeit festgestellt und ich habe eine Einladung zum Gespräch in zwei Wochen bekommen. Muss man nicht verstehen ...
Tomte78
 
Beiträge: 7
Registriert: 13.11.2017, 12:59:33

VorherigeNächste

Zurück zu Seminarorte & Einstellungstermine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste