PKV Beitragserhöhungen 2018

(Hier werden Fragen beantwortet, aber eine rechtsverbindliche Beratung ist nicht möglich. Bitte hierfür Makler am Wohnort einschalten.)

PKV Beitragserhöhungen 2018

Beitragvon Dr. Jonathan Hager » 03.01.2018, 17:37:37

Wie einige von Ihnen vermutlich miterlebt haben, gab es zum Jahreswechsel teilweise starke Beitragserhöhungen bei manchen privaten Krankenversicherungsgesellschaften. Warum es Anbieter gibt, bei welchen die Beiträge stärker ansteigen als bei anderen und warum es wichtig ist, sich bereits vor dem Abschluss einer privaten Krankenversicherung damit zu beschäftigen, erklären wir in diesem Video:

http://HierstandmaleinVideomit146(!!!)AufrufenunddabeisollesauchbleibendaWerbung.de



-----------------------
Dr. Jonathan Hager Finanzplaner für Lehrer
Zuletzt geändert von Illi-Noize am 04.01.2018, 1:13:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Werbung entfernt
Dr. Jonathan Hager
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.09.2017, 15:54:07

Re: PKV Beitragserhöhungen 2018

Beitragvon Dr. Jonathan Hager » 04.01.2018, 9:32:27

Wenn meine Beiträge schon zensiert werden, indem der Link entfernt wird, würde ich gerne wissen, welche Anbieter und Produkte ich beworben habe? Es wird in dem Video lediglich erklärt, warum es überhaupt zu Beitragserhöhungen in der PKV kommt und warum es wichtig ist, darauf zu achten.
Dr. Jonathan Hager
 
Beiträge: 8
Registriert: 20.09.2017, 15:54:07

Re: PKV Beitragserhöhungen 2018

Beitragvon Illi-Noize » 05.01.2018, 0:45:55

Sie wollen PKVs verkaufen ... das ist alles. Man kann das hier in freundlicher, beratender Funktion machen und auf einzelne Fragen von Forumsteilnehmern eingehen, wie das z. B. Herr Kliem macht ... oder einfach mal einen Link zu einem Video setzen und ins Posting noch eine Internetadresse packen, ohne dass irgendjemand um sowas gebeten hat. Zudem wurde der Beitrag gemeldet ("Werbung").
Illi-Noize
Moderator
 
Beiträge: 9091
Registriert: 02.02.2008, 15:46:55
Wohnort: Bayern / StR(RS) / Betreuungslehrer Einsatzrefs, Fachschaftsleiter


Zurück zu Versicherung & Beihilfe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste