Anpassungslehrgang in NRW - Einstellungsstatus?

Grundsätzliche Fragen zum Referendariat können hier gestellt werden

Anpassungslehrgang in NRW - Einstellungsstatus?

Beitragvon LehrerGR » 02.03.2018, 10:55:42

Grüß an alle mitleidenden Referendare/Anpassungslehrgänge(?)!

ich fange mit meinem Anpassungslehrgang zu Grundschullehrer in NRW am 01.05.2018 an. Auf den Unterlagen von der Bezirksregierung Düsseldorf steht leider nicht mein Einstellungsstatus, sondern nur dass ich mich in einem befristeten Arbeitsverhältnis befinden werde. Trotzdem sind viele Daten über die Sozialversicherung, Rentenversicherung usw. auszufüllen, deswegen fürchte ich, dass ich nicht als Beamter auf Widerruf, sondern als Angestellter eingestellt werde. Gibt es schon Klarheit in diesem Thema? Denn es macht einen großen Unterschied bei der Auswahl der Krankenversicherung, dem folgenden Anspruch auf Arbeitslosengeld und am wichtigsten beim übrigen Netto-Gehalt!

Ich bedanke mich im Voraus und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Stefan
LehrerGR
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.03.2018, 0:37:44

Re: Anpassungslehrgang in NRW - Einstellungsstatus?

Beitragvon CaraM. » 02.03.2018, 17:18:05

Du wirst so weit ich nachlesen konnte kein Beamter auf Widerruf, sondern bist Angestellter.
CaraM.
 
Beiträge: 98
Registriert: 14.12.2017, 13:58:06
Wohnort: NRW

Re: Anpassungslehrgang in NRW - Einstellungsstatus?

Beitragvon MarlboroMan84 » 04.03.2018, 9:42:36

https://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/themen/a/anerkennung_auslaend_lehramtsquali/anpassungslehrgang/index.php


"Die Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer treten für die festgelegte Lehrgangszeit in ein tarifliches Beschäftigungsverhältnis auf Zeit zum Land Nordrhein-Westfalen ein."


1. Treffer Google.
MarlboroMan84
 
Beiträge: 481
Registriert: 03.01.2015, 13:59:37

Re: Anpassungslehrgang in NRW - Einstellungsstatus?

Beitragvon LehrerGR » 05.03.2018, 9:33:04

MarlboroMan84 hat geschrieben:https://www.bezreg-arnsberg.nrw.de/themen/a/anerkennung_auslaend_lehramtsquali/anpassungslehrgang/index.php


"Die Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer treten für die festgelegte Lehrgangszeit in ein tarifliches Beschäftigungsverhältnis auf Zeit zum Land Nordrhein-Westfalen ein."


1. Treffer Google.


Spitze! Das hatte ich auch gefunden...Weiß aber jemand ob man nach dem Anpassungslehrgang doch verbeamtet werden kann, denn das ist schließlich die Hauptsache...
LehrerGR
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.03.2018, 0:37:44

Re: Anpassungslehrgang in NRW - Einstellungsstatus?

Beitragvon CaraM. » 05.03.2018, 14:38:02

In SH geht es explizit nicht.

Außerdem ist durch den Anpassungslehrgang kein Studienabschluss anerkannt, nur die Lehrbefähigung.

Und der Studienabschluss sowie Referendariat sind u.a. Grundvoraussetzungen, um verbeamtet zu werden, obendrein darf kein anderer Deutscher in Frage kommen, der die Stelle besetzen könnte.
CaraM.
 
Beiträge: 98
Registriert: 14.12.2017, 13:58:06
Wohnort: NRW

Re: Anpassungslehrgang in NRW - Einstellungsstatus?

Beitragvon LehrerGR » 05.03.2018, 18:52:57

CaraM. hat geschrieben:In SH geht es explizit nicht.

Außerdem ist durch den Anpassungslehrgang kein Studienabschluss anerkannt, nur die Lehrbefähigung.

Und der Studienabschluss sowie Referendariat sind u.a. Grundvoraussetzungen, um verbeamtet zu werden, obendrein darf kein anderer Deutscher in Frage kommen, der die Stelle besetzen könnte.


Ich habe schon den Prozess in NRW angefangen, deswegen erkundige ich mich nach den Verbeamtungschancen spezifisch in diesem Bundesland. Der Ausgleich der fachwissenschaftlichen Defizite wird ebenfalls durch die Erbringung von Studienleistungen an der Universität, d.h. am Ende sollte man eigentlich völlig gleichgestellt, bzw. verbeamtet werden.

Ist tatsächlich jemand doch durch diesen Weg in NRW verbeamtet worden?
LehrerGR
 
Beiträge: 8
Registriert: 02.03.2018, 0:37:44

Re: Anpassungslehrgang in NRW - Einstellungsstatus?

Beitragvon CaraM. » 06.03.2018, 4:11:12

Woher kommst du denn?
CaraM.
 
Beiträge: 98
Registriert: 14.12.2017, 13:58:06
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Grundsätzliches & Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste